Wir holen E-Altgeräte ab!

Elektroaltgeräte abholen lassen!

Dafür müssen wir einen Abholtermin vereinbaren. Diesen erhalten Sie ...

  • in einem persönlichen Gespräch, wenn Sie im Service-Center anrufen, sagen, was abgeholt werden soll und Ihr Steuerzeichen (das finden Sie auf Ihrem Abfallgebührenbescheid) bereithalten.

  • per Fax oder E-Mail, wenn Sie ein Fax oder eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Gerätearten und des Steuerzeichens an die APM GmbH schicken.

  • per E-Mail, wenn Sie die Online-Anmeldung Elektroaltgeräte zur Anmelung einer Abfuhr nutzen.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung von E-Altgeräten folgende Vorgabe des § 12 Abs. 3 Abfallentsorgungssatzung, in der es heißt, ... „Kleingeräte (Bügeleisen, Toaster, elektrische Zahnbürste, Telefon, Taschenrechner u. ä.) können nur zur Abholung bereitgestellt werden, wenn gleichzeitig eine Abholung von Haushaltsgroßgeräten nach Absatz 2 erfolgt.“

Richtig bereitstellen!

Sind die angemelteten Altgeräte zum vereinbarten Abholtermin richtig bereitgestellt, dann ist der Entsorgungsvorgang aus Ihrer Sicht abgeschlossen. Wir kümmern uns dann um die weiteren Schritte!